Tipp Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH - Obere Hilgenstock 34 - DE-34414 Warburg - +49 5641 7447-0

 

 

Kontakt

Telefon
+49 5641 7447-0
Fax
+49 5641 7447-28
E-Mail
E-Mail an uns

Schnellsuche

Produkte A-Z

gebrauchte / gebrauchtes / gebrauchter PP- Kerzenfiltergehäuse / Filtergehäuse gebraucht - 23767 - TIPP Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

PP- Kerzenfiltergehäuse / Filtergehäuse




Details zum Artikel: 23767

Beschreibung: Kerzenfiltergehäuse für den Einsatz in Galvanobetrieben. Filtergehäuse für korrosive und agressive Medien geeignet

Baujahr:unbekannt
Anzahl:1



Technische Daten

Material  PP
Durchmesser  320 mm (außen)
Höhe  1500 mm (gesamt)
Höhe  1000 mm (innen)
Durchmesser  240 mm (Filtergehäuse)
Anschlüsse  (Entlüftungsanschluss am Deckel vorhanden)
Anschlüsse  (Ausgang Außengewinde DN32 PN16)
Anschlüsse  (Eingang DN 25 Überwurf)
Gewicht  15 kg
Sonstiges  (für 4 Filterkerzen, Kerndurchmesser 25mm Länge max. 1000mm)


Anfrage/Preisvorschlag   Senden Sie eine Anfrage des gewählten Artikels oder die Merkliste
Artikel weiterempfehlen   
Druckansicht                       
  Fragen Sie mehrere Artikel an,
indem Sie die Merkliste nutzen


Einige, ähnliche Artikel aus unserem derzeitigen Lagerbestand

Nr.:19893
Filterkerze für La...
Nr.:26601
Kerzenfilter / Kun...
Nr.:23869
Filtergehäuse, Ker...
Nr.:11878
Filterkerzen/ Filt...
Nr.:15341
Kerzenfilter, Druc...
Nr.:26325
Filtergehäuse / Ke...
Nr.:21149
Jumbo Kerzenfilter...
Nr.:11882
Filterkerzen, Akti...
Nr.:23767
PP- Kerzenfilterge...

Informationen über: sand filters / gravel filters

Filter:
Der Filter (fachsprachlich auch das Filter) hält, wie ein Sieb, Feststoffe aus einem Gas- oder Flüssigkeitsstrom zurück. Die feststofffreie Phase wird Filtrat genannt, der am Filter zurückbleibende Feststoff heißt Filterkuchen. Die Trennkraft einer Filtration ist eine Druckdifferenz des Transportmediums vor- und nach dem Filter. Das Medium wird entweder durch den Filter gesogen (Beispiel Zigarettenfilter, Nutsche), oder durch Überdruck durch den Filter gepresst.
Filterkerzen :
Die Vorteile geschlossener Kerzenfilter sind ein geschlossenes Filtersystem ohne jegliche Tropfverluste und eine gute Regenerierbarkeit. Ein Nachteil besteht in der teilweise deutlich höheren Anforderung an die Vorbereitung und Vorklärung der Produkte, um vorzeitige, teure Verlegungen der Kerzen zu vermeiden.

Die Kombination eines Schichtenfilters mit einem Membranendfilter vor der Abfüllung ist eine zuverlässige Variante der Vorklärung, besonders wenn schwer zu filtrierende Produkte vorliegen. Ein Servicefilter für die Versorgungsmedien Kaltwasser und Heißwasser, Dampf und Lauge vermeidet Sekundärprobleme durch partikulär verunreinigte Regenerations- und Sterilisationsmedien und gewährleistet eine bestmögliche Regeneration.

Als Kerzenvorfilter sind zwei Typen hinsichtlich wirksamem Schutzes des nachgeschalteten Membranfilters optimiert worden.

* eine plissierte Konfiguration, bestehend aus Glasfaser-Vorfiltervlies und einer 1,2-µm- oder 0,8-µm-Membran
* gewickelte, asymmetrische Polypropylen-Matrix mit einer validierten Abscheiderate von 1 µm oder 0,5 µm (ß-Wert 5 000).

Ein weiterer Typ, bestehend aus aufeinander abgestimmten, plissierten Lagen aus Polypropylenvliesen, ist gekennzeichnet durch mechanische und chemische Stabilität sowie eine exzellente Regenerierbarkeit. Er wird auch als validierte 1-µm-Vorfilterkerze für Weine aus südlichen Anbaugebieten mit niedriger kolloidaler Belastung eingesetzt. Für diese Kerze, gibt es inzwischen eine Vielzahl von Einsatzgebieten:

* Weinvorfilterkerze (1 µm)
* Trapfilterkerze für Bier
* Partikelfilter nach einem Anschwemmfilter (20 µm)
* Endfilterkerze für Destillate und Liköre (2, 5 oder 10 µm)
* Partikelfilter für Fruchtsäfte und Fruchtsaftgetränke vor dem Füller (20 oder 30 µm)
* Vorfilterkerze für Mineral- und Tafelwässer
Quelle: www.wikipedia.org
Kiesfilter:
Ein Kiesfilter dient zur Entfernung von ungelösten Feststoffen aus Wasser oder Prozessflüssigkeiten. Er besteht aus einem mit Kies gefüllten Behälter. Das Wasser wird von oben durch diesen Behälter gepresst, dabei bleiben Schmutzpartikel im Kies stecken.

Um die Funktionsfähigkeit zu bewahren muss ein Kiesfilter regelmäßig gereinigt werden. Dazu wird sauberes Wasser und Druckluft von unten nach oben durch den Kiesfilter gespült (Filterrückspülung). Kiesfilter finden ihre Anwendung unter anderem in der Wasseraufbereitung und in der Abwasseraufbereitung.
Quelle: www.wikipedia.org

email: mail@tipp-international.de
Internet: www.tipp-international.de

Artikelsuche

Freitextsuche oder Profi-Suche. Unsere Suchmaschine versteht alles. Finden Sie Ihre neue oder gebrauchte Anlage / Komponenete.
...Artikelsuche

Handelsblatt

Abonnieren Sie unser Handelsblatt und werden Sie automatisch monatlich über alle neuen Anlagen und Komponeneten informiert.
...Kontakt

Kontakt

Kontakt zu uns? Ganz schnell unter:

+49 5641 7447-0

Wir freuen uns immer über Ihre Fragen und Anregungen.

Umwelt-Rechner

Berechnen Sie die Auslegung einer Filterpresse oder das Volumen diverser Behälter. Unser Tipp dazu: Der Umwelt-Rechner hilft.
...Umwelt-Rechner

Newsletter

Melden Sie sich in unserem Newsletter System an und Sie erhalten regelmässig unser Tipp-Handelblatt
...Newsletter