Tipp Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH - Obere Hilgenstock 34 - DE-34414 Warburg - +49 5641 7447-0

 

 

Kontakt

Telefon
+49 5641 7447-0
Fax
+49 5641 7447-28
E-Mail
E-Mail an uns

Schnellsuche

Produkte A-Z

gebrauchte / gebrauchtes / gebrauchter ENVIPLAN Edelstahl Flotationsanlage als Rohling/ Druckentspannungsflotation gebraucht - 28987 - Hersteller ENVIPLAN - TIPP Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

ENVIPLAN Edelstahl Flotationsanlage als Rohling/ Druckentspannungsflotation




Details zum Artikel: 28987

HINWEIS: Dieser Artikel wurde bereits verkauft.
Klicken Sie hier um ähnliche Artikel anzuzeigen.

Beschreibung: Einsatz im Kunststoffrecycling, Druck-Entspannungsflotation. Zwischen zwei parallel laufenden Ketten sind im funktionsfähigen Zustand Räumschilde befestigt, durch die das Flotat abgeräumt wird. Das Flotat wir über eine Schräge in eine Rinne gefördert. Eine Schnecke leitet das Flotat aus dem Becken. DIE RÄUMSCHILDE SOWIE EIN GETRIEBEMOTOR MIT WELLE UND ZAHNRÄDER FÜR FLOTATABRÄUMUNG MÜSSEN ERSETZT WERDEN (NICHT VORHANDEN), EBENFALLS ALLE PUMPEN (inl. Eintragspumpe) MÜSSEN ERGÄNZT WERDEN

Hersteller:ENVIPLAN
Baujahr:1998
Anzahl:1



Technische Daten

Volumen  14 m³ (Flotationsanlage)
Material  Edelstahl
Anzahl  2 (Anzahl der Getriebemotoren (Sediment Schnecke / Flotatschnecke))
Abmessungen  (Behälter)
Länge  4350 mm
Breite  1850 mm
Höhe  2700 mm
Weitere Infos  (Reste von Schlammabsetzung noch vorhanden)


Artikel nicht mehr verfügbar

Einige, ähnliche Artikel aus unserem derzeitigen Lagerbestand

Nr.:29019
proaqua-Edelstahl-...

Informationen über: flotation plants, flotation systems

Flotation:
(flotation) Verfahren, bei dem mit Hilfe von Gasblasen in der Flüssigkeit dispergierte Partikeln (Feststoffteilchen, Tropfen, Moleküle, Ionen) Aggregate bilden, die dann aufgrund der geringeren Dichte gegenüber dem umgebenden Medium zur Oberfläche der Flüssigkeit aufsteigen und eine abtrennbare Schaumschicht bilden. Im Schaumprodukt, Flotat, liegen die abzutrennenden Partikeln angereichert vor. Der Auftrieb der abzutrennenden Stoffe wird durch die Anlagerung feiner Luftblasen künstlich erhöht. Der dabei entstehende aufschwimmende feste Schaum (Flotat) wird abgezogen.

Damit die an der Wasseroberfläche ankommenden Luftblasen nicht platzen, was ein Absinken der Schmutzteilchen nach sich ziehen würde, müssen die Luftblasen entweder sehr klein gehalten werden oder dem Abwasser bestimmte Chemikalien (Schäumer) zugegeben werden.

In der Abwasserreinigung wird die Flotation häufig als eine von zahlreichen anderen Aufbereitungsstufen eingesetzt. Ein Anwendungsbeispiel der Flotation ist die Entfernung von Silberbestandteilen aus dem Abwasser.

Das Verfahren kann bei leichten Feststoffen (z. B. Schwermetallhydroxiden) vorteilhaft sein. Nach Art der Erzeugung feiner Gasbläschen unterscheidet man:

* Turbulenzflotation
* Elektroflotation
* Entspannungsflotation

In der Abwassertechnik wird teilweise auch der Aufstieg leichterer Phasen ohne Ankopplung von Gasblasen als Flotation bezeichnet. Flotationsverfahren werden i.d.R. immer in Kombination mit anderen Trennverfahren eingesetzt.
Quelle: www.wasser-wissen.de

email: mail@tipp-international.de
Internet: www.tipp-international.de

Beratung

Erfahrung und Kompetenz zeichnen uns aus. Ob Containeranlagen oder komplette Wasseraufbereitungen. Testen Sie uns!
...Beratung

Artikelsuche

Freitextsuche oder Profi-Suche. Unsere Suchmaschine versteht alles. Finden Sie Ihre neue oder gebrauchte Anlage / Komponenete.
...Artikelsuche

Handelsblatt

Abonnieren Sie unser Handelsblatt und werden Sie automatisch monatlich über alle neuen Anlagen und Komponeneten informiert.
...Kontakt

Hersteller

Wir führen Anlagen / Komponeneten der Hersteller:
-
Wilo
unbekannt
Netzsch
Grundfos
Grünbeck
KSB
--
SEEPEX
WEDECO
Intega
Eisenmann
Alfa Laval
Herco
ENVIRO CHEMIE

Newsletter

Melden Sie sich in unserem Newsletter System an und Sie erhalten regelmässig unser Tipp-Handelblatt
...Newsletter