Tipp Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH - Obere Hilgenstock 34 - DE-34414 Warburg - +49 5641 7447-0

 

 

Kontakt

Telefon
+49 5641 7447-0
Fax
+49 5641 7447-28
E-Mail
E-Mail an uns

Schnellsuche

Produkte A-Z

gebrauchte / gebrauchtes / gebrauchter Rührwerk mit gummierter Welle und Flügel / Schnellläufer gebraucht - 28471 - Hersteller unbekannt - TIPP Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH
Artikel wurde in Merkliste aufgenommen

Rührwerk mit gummierter Welle und Flügel / Schnellläufer




Details zum Artikel: 28471

Hersteller:unbekannt
Baujahr:unbekannt
Anzahl:1



Technische Daten

Leistung  2.2 kW (Rührwerk)
Stromstärke  4.7 A
Spannung  400 V
Umdrehungen  1400 1/min
Länge  1200 mm (Welle)
Durchmesser  180 mm (Flügel)
Gewicht  60 kg
Weitere Infos  (Welle und Flügel gummiert)


Anfrage/Preisvorschlag   Senden Sie eine Anfrage des gewählten Artikels oder die Merkliste
 
Druckansicht                       
  Fragen Sie mehrere Artikel an,
indem Sie die Merkliste nutzen


Einige, ähnliche Artikel aus unserem derzeitigen Lagerbestand

Nr.:19985
Rührwerk / Schnell...
Nr.:27145
Rührwerk / Elektro...
Nr.:28475
Rührwerk mit gummi...
Nr.:28117
Getrieberührwerk /...
Nr.:26831
Getrieberührwerk/R...
Nr.:19983
Rührwerk / Schnell...
Nr.:28471
Rührwerk mit gummi...
Nr.:26797
Rührwerk/Schnelllä...
Nr.:22883
Rührwerk...

Informationen über: agitators, bubblers, stirring devices

Rührer, Rührwerk:
(stirrer) Verfahrenstechnische Apparatur zur Homogenisierung von fließfähigen Substanzen (rühren). Mit Rührern werden u.a. Prozesse, wie Mischen, Emulgieren, Lösen, Dispergieren durchgeführt. Neben der stofflichen Homogenisierung kann auch die thermische Homogenisierung angestrebt sein (erzwungene Konvektion). Die jeweils eingesetzten Rührerformen orientieren sich an der jeweiligen Rühraufgabe. So haben beispielsweise die Rührer in Belebungsanlagen neben dem Homogenisierungseffekt auch das Einbringen von Sauerstoff in das Abwassergemisch (Belebtschlamm) zu Ziel.
Abhängig von der Mischaufgabe und dem Medium kommen unterschiedliche Bauformen wie z.B. Propeller- und Schneckenrührwerke zum Einsatz.
Quelle: www.wasser-wissen.de
Schnellläufer:
Der Begriff Schnellläufer bezeichnet:

* die heute übliche Art einer Windkraftanlage (siehe auch Schnelllaufzahl)
* Dieselmotoren (vornehmlich Schiffsdiesel) mit einem Drehzahlbereich über 2000 U/min
Quelle: www.wikipedia.org



email: mail@tipp-international.de
Internet: www.tipp-international.de

Merkliste

Artikel wurde
in Merkliste aufgenommen

2 Artikel inMerkliste

Hersteller

Wir führen Anlagen / Komponeneten der Hersteller:
unbekannt
-
KSB
Grünbeck
WEDECO
Intega
Eisenmann
Munsch
Nüga
Grundfos
Weber Kunststofftech
Wilo
Alfa Laval
Schmitt-Bretten GmbH
DKV - GmbH

Kontakt

Kontakt zu uns? Ganz schnell unter:

+49 5641 7447-0

Wir freuen uns immer über Ihre Fragen und Anregungen.

Schnellsuche

meinTipp

Verwalten Sie Ihre Angebote und Gesuche selbst. Wir haben den Login-Bereich verbessert und an die speziellen Bedürfnisse angepasst.
...meinTipp

Handelsblatt

Abonnieren Sie unser Handelsblatt und werden Sie automatisch monatlich über alle neuen Anlagen und Komponeneten informiert.
...Kontakt