Tipp Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH - Obere Hilgenstock 34 - DE-34414 Warburg - +49 5641 7447-0

 

 

Kontakt

Telefon
+49 5641 7447-0
Fax
+49 5641 7447-28
E-Mail
E-Mail an uns

Schnellsuche

Produkte A-Z

gebrauchte / gebrauchtes / gebrauchter Mikrofiltrationsanlage, Pilotanlage, Membrantestanlage, Membranfiltrationsanlage gebraucht - 26955 - Typ: KIST-LA-MQF-1 - Hersteller KIST - TIPP Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

Mikrofiltrationsanlage, Pilotanlage, Membrantestanlage, Membranfiltrationsanlage




Details zum Artikel: 26955

Beschreibung: Mobile Testanlage für Mikro- oder Ultrafiltrationsmodule. Die Anlage ist grundsätzlich in gutem Zustand und wurde in einer Forschungseinrichtung zum Testen von Mikrofiltrationsmodulene benutzt. Die Pilotanlage muss auf den entsprechenden Anwendungsfall umgerüstet werden.

Hersteller:KIST
Typ:KIST-LA-MQF-1
Baujahr:1999
Anzahl:1
Zustand:gebraucht / used / second hand



Technische Daten

Volumenstrom  5 m³/h (Kreislaufvolumenstrom geschätzt)
Druck  2.5 bar (Betriebsdruck max geschätzt)
Zubehör  (Impellerpumpe 1.5kw)
Abmessungen  (Länge 1200 / Breite 800mm / Höhe 2000mm)
Gewicht  200 kg (max.)


Anfrage/Preisvorschlag   Senden Sie eine Anfrage des gewählten Artikels oder die Merkliste
 
Druckansicht                       
  Fragen Sie mehrere Artikel an,
indem Sie die Merkliste nutzen

Alle Angaben, Bilder, Hinweise und Empfehlungen erfolgen nach bestem Wissen, je- doch ohne Gewähr. Änderungen der technischen Angaben bleiben vorbehalten.


Einige, ähnliche Artikel aus unserem derzeitigen Lagerbestand

Nr.:28973
ENVIRO-CHEMIE-Mikr...
Nr.:26955
Mikrofiltrationsan...

Informationen über: micro- / nanofiltrations

Mikrofiltration:
Die Mikrofiltration ist ein Verfahren zur Filtration. Der wesentliche Unterschied zwischen der Mikro- und der Ultrafiltration liegt in den verschiedenen Porengrößen und in der unterschiedlichen Membranstruktur wie den Werkstoffen und den beteiligten Filtermaterialien. Eine Filtration durch Membranen mit einer Porengröße < 0,1 µm wird in der Regel Ultrafiltration genannt, während die Filtration bei Porengrößen > 0,1 µm gewöhnlich als Mikrofiltration bezeichnet wird.

Beides sind rein physikalische (mechanische) Membrantrennverfahren. Die Verfahren trennen nach dem Prinzip des mechanischen Größenausschlusses (Filtrationsprinzip), d.h. alle Partikel in den Fluiden, die größer als die Membranporen sind, werden von der Membran zurückgehalten. Treibende Kraft in beiden Trennverfahren ist der Differenzdruck zwischen Zulauf und Ablauf der Filterfläche, der zwischen 0,1 und 10 bar liegt. Der Werkstoff der Filterfläche kann je nach Anwendungsfall aus Edelstahl, Kunststoff oder Textilem Gewebe bestehen.
Nanofiltration:
Nanofiltration ist ein druckgetriebenes Membranverfahren, das Partikel im Nanometer-Bereich zurückhält. Solche Partikel sind z. B. ein- oder zweiwertige Schwermetall-Ionen. Zum Zurückhalten aller gelösten Stoffe ist das nächst feinere Verfahren der Umkehrosmose erforderlich. Im Vergleich dazu werden bei der Nanofiltration entsprechend gröbere Filter und geringere Arbeitsdrücke verwendet. Die zur Filtration verwendeten Membrane sind allerdings meist nur eingeschränkt temperatur- oder chemikalienbeständig, so dass die Anwendung der Methode im Wesentlichen auf die Wasserbehandlung begrenzt ist. Nanofiltration wird z. B. angewendet zur Enthärtung und zur Entfernung von Schwermetallen in der Wasseraufbereitung von Produktionsabwässern. In Pilotprojekten (z.B. Heidelberg, Knittlingen) wird sie derzeit auch im Siedlungsbereich ausprobiert, wo sie neuartige Konstellationen von Wasserversorgung und Abwasserentsorgung erlaubt.
Quelle: www.wikipedia.org

email: mail@tipp-international.de
Internet: www.tipp-international.de

Newsletter

Melden Sie sich in unserem Newsletter System an und Sie erhalten regelmässig unser Tipp-Handelblatt
...Newsletter

Beratung

Erfahrung und Kompetenz zeichnen uns aus. Ob Containeranlagen oder komplette Wasseraufbereitungen. Testen Sie uns!
...Beratung

News

Informationen über die Firma, neue Anlagen und Nachrichten der Umwelttechnik finden Sie in unseren News.
...News

Handelsblatt

Abonnieren Sie unser Handelsblatt und werden Sie automatisch monatlich über alle neuen Anlagen und Komponeneten informiert.
...Kontakt

Wir suchen

Wälzkolbengebläse, D...
Umkehrosmoseanlage/ ...
Reinraum; Reinstraum...
Chargenreaktore, Rec...
Exzenterschneckenpum...
Laborzentrifuge...
Membranfilterpressen...
Kammerfilterpresse...
Kran mit 2 Katzen...
Tauchmotorrührwerk...