Tipp Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH - Obere Hilgenstock 34 - DE-34414 Warburg - +49 5641 7447-0

 

 

Kontakt

Telefon
+49 5641 7447-0
Fax
+49 5641 7447-28
E-Mail
E-Mail an uns

Schnellsuche

Produkte A-Z

gebrauchte / gebrauchtes / gebrauchter Rüttelsieb, Schwingsieb / vibro screen, vibrosieve auf Rollwagen mit Druckluftmembranpumpe und Filter gebraucht - 28077 - Typ: CM 135/2 - Hersteller Cuccolini - TIPP Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

Rüttelsieb, Schwingsieb / vibro screen, vibrosieve auf Rollwagen mit Druckluftmembranpumpe und Filter




Details zum Artikel: 28077

Beschreibung: Dieses Vibrationssieb mit einem Siebdeck montiert auf Wagen werden für die Trennung von Feststoffen in Flüssigschlamm genutzt. Durch seine kompakte Größe ist das Gerät perfekt für den Einsatz an Abförderleitungen.

Hersteller:Cuccolini
Typ:CM 135/2
Anzahl:1



Technische Daten

Siebfläche  0.587 m²
Sonstiges  1050 kg (Zentrifugalkraft)
Leistung  0.73 kW
Spannung  220 V
Gewicht  210 kg
Höhe  1000 mm
Breite  830 mm
Länge  1900 mm
Zubehör  Druckluftmembranpumpe (M-2 warscheinlich Wilden pump)
Druck  1.5 bar (Betriebs Druck)
Temperatur  80 °C (Betriebs Temperatur)
Material  Edelstahl
Sonstiges  (MaschNr.:)


Anfrage/Preisvorschlag   Senden Sie eine Anfrage des gewählten Artikels oder die Merkliste
Artikel weiterempfehlen   
Druckansicht                       
  Fragen Sie mehrere Artikel an,
indem Sie die Merkliste nutzen


Einige, ähnliche Artikel aus unserem derzeitigen Lagerbestand

Nr.:27381
Fett-Wasser-Sand-A...
Nr.:12920
Rückspülbehälter...
Nr.:26805
Waschtrommel, Trom...
Nr.:28077
Rüttelsieb, Schwin...

Informationen über: sieves

Rückspülung:
(rewind) In der Wasseraufbereitung die Reinigung eines Filters durch Auswaschen in entgegengesetzter Fließrichtung. Die Rückspülgeschwindigkeit beträgt ein Vielfaches der Filtrationsgeschwindigkeit. Die im Filterbett abgesetzten Stoffe werden durch die Rückspülung entfernt, das im Filterbett enthaltene Material wird aufgelockert.
Quellle: www.wasser-wissen.de
Sieb:
Ein Sieb (von mittelhochdeutsch sip, zurückgehend auf indogermanisch *seip-, ausgießen, seihen) ist eine Vorrichtung zum Trennen fester Stoffe nach dem Kriterium Korngröße. Als Ergebnis erhält man mindestens zwei Fraktionen, die sich in ihrer minimalen respektive maximalen Korngröße signifikant voneinander unterscheiden. In der mechanischen Verfahrenstechnik zählt das Sieben zu den Klassierverfahren.

Das Aufgabegut ist meist ein Feststoffgemisch unterschiedlicher Korngrößen (z. B. Schüttgut, Haufwerk), es kann aber auch ein Feststoffgemisch zusammen mit Flüssigkeit sein. Die Trennung erfolgt durch den Siebboden oder Siebbelag, ein je nach Bedarf feineres oder groberes Geflecht, Drahtgitter, Lochblech oder ähnliches. Geflochtene Siebe aus z. B. Korbweide oder Rosshaar sind schon sehr lange bekannt, sie dienten vor allem zum Auslesen und Reinigen von Getreide, Mehl und dergleichen.
Im Fall von Feststoff-Flüssigkeitsgemischen als Aufgabegut ergeben sich Ähnlichkeiten zwischen einem Sieb und einem Filter. Wenn es das Ziel ist, Feststoff (unabhängig von der Korngröße) und Flüssigkeit voneinander zu trennen, spricht man von Filtration. Ein Sieb dient bei Fest-Flüssig-Gemischen jedoch zur Abtrennung von Grobgut ab einer bestimmten Korngröße.

Bei bestimmten Sieben mit großen Öffnungen, die im Grobkornbereich verwendet werden, spricht man auch vom Rost oder in einigen Fällen auch vom Rechen.

Im übertragenen Sinn bezeichnet das Sieb logische Prozesse, die mit Vergleichsoperatoren arbeiten, wie z. B. in der Mathematik das Sieb des Eratosthenes zur Ermittlung von Primzahlen.

Im übertragenen Sinn jedoch mit abwertender Bedeutung spricht man auch von Siebprozessen, wenn Personengruppen (z. B. Schüler, Studenten, Sportler, Bewerber) in einem Auswahlverfahren nach Leistungskriterien klassifiziert werden.
Quelle: www.wikipedia.org

email: mail@tipp-international.de
Internet: www.tipp-international.de

meinTipp

Verwalten Sie Ihre Angebote und Gesuche selbst. Wir haben den Login-Bereich verbessert und an die speziellen Bedürfnisse angepasst.
...meinTipp

Handelsblatt

Abonnieren Sie unser Handelsblatt und werden Sie automatisch monatlich über alle neuen Anlagen und Komponeneten informiert.
...Kontakt

Verfahrens- technische Symbole

Sie suchen ein bestimmtes verfahrenstechnisches Symbol um Ihr Fliessbild zu erstellen? Wir helfen Ihnen gerne.
...Symbole

Hersteller

Wir führen Anlagen / Komponeneten der Hersteller:
-
KSB
unbekannt
Eisenmann
Grünbeck
ENVIRO-CHEMIE
Intega
Grundfos
WEDECO
K S B
LEWA
Weber Kunststofftech
Nüga
Christen & Laudon
Munsch

Wir suchen

Wälzkolbengebläse, D...
Umkehrosmoseanlage/ ...
Reinraum; Reinstraum...
Chargenreaktore, Rec...
Exzenterschneckenpum...
Laborzentrifuge...
Membranfilterpressen...
Kammerfilterpresse...
Kran mit 2 Katzen...
Tauchmotorrührwerk...