Tipp Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH - Obere Hilgenstock 34 - DE-34414 Warburg - +49 5641 7447-0

 

 

Kontakt

Telefon
+49 5641 7447-0
Fax
+49 5641 7447-28
E-Mail
E-Mail an uns

Schnellsuche

Produkte A-Z

gebrauchte / gebrauchtes / gebrauchter Förderschnecke, Pulverförderschnecke, Rohrschnecke gebraucht - 27309 - Hersteller DAXNER - TIPP Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

Förderschnecke, Pulverförderschnecke, Rohrschnecke




Details zum Artikel: 27309

HINWEIS: Dieser Artikel wurde bereits verkauft.
Klicken Sie hier um ähnliche Artikel anzuzeigen.

Beschreibung: Förderschnecke in stehender Ausführung (Anstellwinkel ca. 45°) mit Getriebemotor für den staubfreien Transport von Schüttgütern wie z.B. nicht klebende Pulver / Granulate oder für Schlämme. Häufige Anwendungen sind der Austrag aus Big-Bag Entleerstationen und die Beschickung von Mischern.

Hersteller:DAXNER
Baujahr:2010
Anzahl:1



Technische Daten

Leistung  0,55 kW
Drehzahl  51 1/min
Länge  3900 mm (nur Förderschnecke)
Länge  4650 mm (gesamt)
Durchmesser  ca. 95 mm (Schnecke)
Gewicht  250 kg (ca.)
Anschlüsse  DN 100 mm (Anschluss oben)
Durchmesser  300 mm (Anschluss unten)
Material  (Schnecke und Gehäuse aus Edelstahl)
Weitere Infos  (Spaltmaß Wandung - Schnecke ca. 10mm)


Anfrage/Preisvorschlag   Senden Sie eine Anfrage des gewählten Artikels oder die Merkliste
Artikel weiterempfehlen   
Druckansicht                       
  Fragen Sie mehrere Artikel an,
indem Sie die Merkliste nutzen


Einige, ähnliche Artikel aus unserem derzeitigen Lagerbestand

Nr.:27527
Förderschnecke aus...
Nr.:20371
Trogförderschnecke...
Nr.:20593
seelenlose Doppelf...

Informationen über: screw-conveyor

Schneckenförderer sind auf dem Funktionsprinzip der archimedischen Schraube beruhende Förderanlagen für Schüttgüter. Die in einem Trog liegende Förderschnecke transportiert - in der Regel motorgetrieben - entsprechende Güter über mehrere Meter, mit Hilfe von Zwischenlagern bis 60 Metern.
Durch die Schwerkraft und durch die Reibung des Transportgutes an den Trogwänden wird eine Drehung des Gutes mit der Schnecke verhindert. Es wird so kontinuierlich weitertransportiert. Ist bei einem hohen Füllgrad die Reibung an der Wand klein, so rotiert das Gut nur quer zur Schneckenachse und wird nicht transportiert. Beim Senkrechttransport muss daher durch Fliehkraft Wandreibung erzeugt werden, wozu hohe Drehzahlen von 250–400 min−1 erforderlich sind.

Es ist möglich das Fördergut horizontal, schräg und vertikal zu transportieren. Ebenso können während des Transports Verarbeitungsschritte wie Mischen, Entwässern oder Kompression durchgeführt werden, eine Kühlung oder Trocknung während des Transports ist ebenfalls möglich. Quelle www.wikipedia.de

email: mail@tipp-international.de
Internet: www.tipp-international.de

Verfahrens- technische Symbole

Sie suchen ein bestimmtes verfahrenstechnisches Symbol um Ihr Fliessbild zu erstellen? Wir helfen Ihnen gerne.
...Symbole

News

Informationen über die Firma, neue Anlagen und Nachrichten der Umwelttechnik finden Sie in unseren News.
...News

Beratung

Erfahrung und Kompetenz zeichnen uns aus. Ob Containeranlagen oder komplette Wasseraufbereitungen. Testen Sie uns!
...Beratung

Handelsblatt

Abonnieren Sie unser Handelsblatt und werden Sie automatisch monatlich über alle neuen Anlagen und Komponeneten informiert.
...Kontakt

Kontakt

Kontakt zu uns? Ganz schnell unter:

+49 5641 7447-0

Wir freuen uns immer über Ihre Fragen und Anregungen.